Genf - Astronomie - CERN - Genfer See - Yvoire - Astronomische Reisen
GENF MIT BESUCH DES CERN

Die Suche nach dem Ursprung des Universums

Genf Astronomische Reisen CERN

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Eclipse-Reisen.de 2011-2013, all rights reserved

EINFÜHRUNG

Eingerahmt von den schneeweißen Gipfeln der Alpen und dem Spiegel des Genfer Sees bietet Genf uns bei dieser 4-tägigen Kurzreise die ideale Ausgangsposition für einen Besuch im CERN, der Europäischen Organisation für Kernforschung. Bei einer exklusiven Führung kommen wir hier dem wohl größten intellektuellen Abenteuer der modernen Forschung näher: dem Urknall im Labor. Ein einleitender Vortrag vom Astrophysiker, Wissenschaftshistoriker und Buchautor Prof. Dieter B. Herrmann wird uns am Abend des Anreisetages den Zugang zu der komplizierten Materie von Mikro- und Makrophysik erleichtern. Er demonstriert unter anderem an Hand der Geschichte von Astronomie und Astrophysik, wie diese beiden früher ganz unabhängig voneinander betriebenen Forschungsströme immer enger zusammen geflossen sind und heute die eine ohne die andere nicht mehr vorstellbar ist. Ein fakultative Kreuzfahrt auf dem Genfer See wird unsere Gedanken an einem weiteren Tag beflügeln und uns die Schönheit der Französischen Schweiz und bei einer Führung in dem idyllischen Ort Yvoire die französischen Seite des Genfer Sees näher bringen. Am Tag vor dem Besuch im CERN haben wir für Sie abends nach einer Trolley-Busfahrt in die Altstadt von Genf einen weiteren Sondervortrag arrangiert. Am Abreisetag besteht zum Abschluss am Vormittag die Möglichkeit, das neue und historische UNO-Gebäude (United Nations Office) in Genf bei einer geführten Besichtigung kennen zu lernen.

Im CERN

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise
Anreise mit Auto, oder Bahn/Flugzeug. Einchecken im Hotel ab 14:00 Uhr möglich. Um ca. 15:30 Uhr fakultative Trolley-Busfahrt Genf (EUR 30,- p.P.). Abendessen in der Nähe vom Hotel. Nach dem Abendessen Vortrag von Prof. Dieter B. Herrmann.
3 Übernachtungen/Halbpension im 3*Hotel in Genf.
2. Tag: Ausflug Genfer See und Yvoire
Von Genf aus über Nyon besteht heute die Möglichkeit einer Kreuzfahrt auf dem Genfer See nach Yvoire, einem der schönsten Blumen-Städtchen in Frankreich. Dieser idyllische Ort auf der französischen Seite des Genfer Sees lädt zu einer Altstadt-Führung ein, bei der auch der bezaubernde Schlossgarten des Ortes besucht wird (gesamte Tagestour ca. 7 Sunden, EUR 65,- p.P.). Abends nach dem Abendessen in der Altstadt von Genf haben wir für Sie einen Sonder-Vortrag von einem erfahrenen CERN-Mitarbeiter zur Vorbereitung auf den Besuch zum CERN arrangiert.
3. Tag: CERN
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt zum CERN, der Europäischen Organisation für Kernforschung. Nach dem exklusiven einleitenden Vortrag Besichtigung/Führung zu einem der Experimentierstände. Mittagessen ist im CERN möglich. Danach besteht die Möglichkeit die Ausstellung Microcosm im CERN zu besuchen. Eventuell wird noch ein zweiter Experimentierstand besucht. Der LHC selbst kann nicht besucht werden, da dieser in Betrieb ist. Wir bekommen aber bei einer Sonderführung Ausschnitte aus dem LHC viel besser und einsichtiger erklärt und zu sehen. Nach dem exklusiven Abendessen in einem ganz besonderen Restaurant am Genfer See steht der Abend zur freien Verfügung.
4. Tag: Abreise
Es besteht vormittags die Möglichkeit, an einer deutschsprachigen Besichtigung des UNO-Gebäudekomplexes teilzunehmen, Anmeldung erforderlich (EUR 20,- p.P.).

Karte Genf

PREISE & LEISTUNGEN

Reisetermin:
17. - 20.09.2013
Reisepreis:
EUR 620,- p.P. im DZ
EUR 770,- im EZ
Anzahlung: 10% des Reisepreises mit Erhalt der Reisebestätigung
Restzahlung: Zahlungseingang bis spätestens 21 Tage vor Reiseantritt
Im Reisepreis enthalten:
  • 3 Übernachtungen/Halbpension im Hotel Bernina (3*), Genf.
  • Die Abendessen finden in ausgesuchten Restaurants statt
  • Vortrag von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann
  • Sondervortrag am Vorabend zum Besuch im CERN
  • Besuch/Führung im CERN
  • Deutsche örtliche Betreuung, Reiseleitung
  • Fach-Referenten im CERN
Nicht enthalten:
  • An- und Abreise nach/von Genf
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Getränke, Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge (s.u.)
Fakultative Ausflüge (deutschsprachig):
  • Tagestour (7 Stunden) mit Kreuzfahrt Genfer See und Führung in Yvoire (EUR 65,- p.P.)
  • Trolley-Busfahrt in Genf am Anreisetag (EUR 30,- p.P.)
  • Führung UN-Gelände am Abreisetag (EUR 20,- p.P.)
Mindestteilnehmerzahl: 20, Höchstteilnehmerzahl: 24
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden.
Ihren Reisepreis-Sicherungsschein stellt die Wittmann Travel e.K., Urenfleet 6e, 21129 Hamburg,
welche Veranstalter dieser Reise im Sinne des Reiserechts ist.